Unsere Waschprogramme

Wir von AIRCRAFT CLEANING MÜNSTERLAND unterscheiden hauptsächlich 2 Arten der Aussenreinigung:

1. Die Vollwäsche

Bei einer Vollreinigung beginnen wir zuerst mit einer gründlichen Nasswäsche um das Lfz vom gröbsten Schmutz zu befreien. Dabei werden auch die Spalten an den Rudern und Klappen nicht vernachlässigt. Besondere Aufmerksamkeit widmen wir den Flugzeugunterseiten inklusive Fahrwerksbeine und Fahrwerksschächten, da diese erfahrungsgemäß regelmäßig vernachlässigt werden, weil sie schwer zugänglich sind.

Weiter geht es mit einer intensiven Lackreinigung, bei der auch alle grauen Ablagerungen an den Beplankungskanten, Nietenköpfen und hinteren Kanten der Tragflächen und Klappen beseitigt werden. Stumpfer Lack wird so weit wie möglich aufpoliert, um den alten Glanz wieder herzustellen. Abschließend wird ein Konservierungsmittel aufgetragen, um den Lack nachhaltig zu schützen und die Wiederverschmutzung zu reduzieren. Denn eine glatte Oberfläche produziert weniger Widerstand und hilft Treibstoff zu sparen. Die Gummidichtungen an den Türen und an den Flügelanschlüssen beim Rumpf werden mit einem Pflegemittel behandelt, um die Elastizität zu erhalten. Sofern Boots vorhanden sind, werden diese ebenfalls behandelt.

Die Acrylglasfenster werden innen und außen mit einem speziellen Mittel gereinigt und neu versiegelt. Kleinere Kratzer und Schlieren werden dabei so weit wie möglich auspoliert. Chrom- und Aluminiumteile (Antennen, Spinner, Enteisungsflächen) werden aufpoliert und damit nachhaltig vor Korrosion geschützt. Je nach Luftfahrzeugtyp und Verschmutzungsgrad (UL, einmotorig, kleinere zweimotorige) benötigen wir inklusive Kabinenreinigung 1,5 bis 3 Tage.

Lackschäden werden erfasst und dokumentiert, kleinere Lackschäden können von uns beseitigt werden, wenn der Kunde es wünscht.

Hier sehen Sie eine Kostprobe dessen, wie ein Flugzeug nach unserer Bearbeitung aussah!

Vollwäsche - Vorher Vollwäsche - Nachher

2. Die Trockenwäsche

Bei einer Trockenwäsche wird in einem Arbeitsgang eine schmutzlösende Emulsion aufgetragen, die beim Auspolieren die Lackoberfläche versiegelt. Dadurch verringert sich der Arbeitszeitaufwand gegenüber dem zuvor beschriebenen Verfahren erheblich. Dieses Verfahren wenden wir jedoch nur bei Lfz, an, die regelmäßig und in kurzen Zeitabständen gereinigt werden.

Die Lackoberfläche sollte nicht vergraut und stumpf sein, da sonst der gewünschte Glanzeffekt nicht eintritt. Angewendet wird dieses Verfahren überwiegend bei Kunststoffoberflächen (z. B. Cirrus, UL, Segelflugzeugen usw.). Dieses Verfahren wird vor allem in der gewerblichen Luftfahrt angewendet.

Hier sehen Sie eine Kostprobe dessen, wie ein Flugzeug nach unserer Bearbeitung aussah!

Trockenwäsche

Eine Vollwäsche kann am Flugplatz Stadtlohn-Wenningfeld zurzeit nicht durchgeführt werden. Es ist nur eine Trockenwäsche möglich.

Unsere
Leistungen

  • Flugzeugwäsche
  • Trockenwäsche
  • Chrom-, Alu- und Lackpolitur
  • Kabinenreinigung
  • Leder- und Polsterreinigung
  • Cockpitreinigung
  • Teppichreinigung
  • Pflege von Acrylglasfenstern